Argentinien

Weinbau wird in Argentinien seit dem 16. Jahrhundert, der Zeit der spanischen Konquistadoren, betrieben. Spanische Missionare die ins Land kamen, brauchten Messwein für ihre neuen Kirchen, deshalb bauten sie Reben an. Anbaumethoden und die verschiedenen Rebsorten brachten sie aus Spanien mit und für etwa 200 Jahre wurde auf diese Art und Weise Wein angebaut.
Ende des 19. Jahrhunderts als die Einwanderung von Italienern und Spaniern kam, brachten sie bekannte Rebsorten wie den Spätburgunder, Cabernet Sauvignon und Malbec ins Land. Die Weinproduktion boomte, denn jeder im Land trank Wein und Argentinien erlebte einen wirtschaftlichen Aufschwung. Doch unter dem Militärregime und der Wirtschaftskrise brach der Weinmarkt ein und erst durch die Redemokratisierung, welche wirtschaftliche Reformen mit sich brachte und durch neue Investitionen wurde der Weinbau wieder ermöglicht. Allerdings waren die Winzer durch den Konsumeinbruch gezwungen, ihren Wein ins Ausland zu verkaufen.
Gesetzliche Vorschriften gibt es in Argentinien keine, weder bei den Mengen noch der Vinifikation. Unterschieden wird generell in Tafel- und Qualitätswein.

Heute gehört Argentinien zu den größten Weinbauländern der Welt, mit einer kultivierten Anbaufläche von über 220.000 Hektar. Doch aufgrund des subtropischen Klimas ist der Weinbau nur in den westlichen Gebieten am Fuße der Anden möglich. Das Klima ist dort zwar auch heiß, doch in der Nacht herrschen tiefe Temperaturen.
Produziert werden zu etwa 80 Prozent Rotweine der meist verwendeten Sorte Malbec. Andere rote Rebsorten sind Bonarda, Sangiovese, Tempranillo, Barbera, Syrah, Merlot, Pinot Noir und Cabernet Sauvignon.
Weißwein wird in Argentinien noch auf einer Höhe bis 2.000 Meter angebaut und zwar von der traditionellen Rebsorte Torrontés. Die daraus gekelterten Weine haben ein würziges aromatisches Aroma mit viel Eigencharakter. Weitere weiße Rebsorten sind Chardonnay, Chenin Blanc, Semillon, Sauvignon Blanc und Viognier.

Weinorte

San Juan

Weinort anzeigen

Salta, Jujuy, Catamarca

Weinort anzeigen

Rio Negra

Weinort anzeigen

La Rioja

Weinort anzeigen