Hessische Bergstraße

Die hessische Bergstraße, mit fast südländischem Klima baut Wein auf einer Fläche von 456 Hektar an. Der Weißweinanteil beträgt fast 88 Prozent. Wichtigste Rebsorte ist der Riesling, gefolgt vom Müller-Thurgau und vom Grauburgunder.