Mosel

Die Moselregion ist Deutschlands älteste Weinbauregion, mit einer Anbaufläche von 8.800 Hektar. Die Hänge entlang der Flußtäler sind steil und mit Reben bepflanzt. Wichtigste Rebsorte ist der Riesling, der aufgrund der Schieferböden ideale Verhältnisse findet. Weitere wichtige Rebsorten sind der Müller-Thurgau, Weißburgunder und Spätburgunder. Eine Spezialität des Moselgebietes ist die Rebsorte Elbling.