Bordeaux

Bordeaux produziert am meisten Spitzenweine Frankreichs. Angebaut wird auf einer Fläche von 120.700 Hektar. Fast alle Weine werden hier aus einem Verschnitt verschiedener Traubensorten erzeugt. Die Rotweine werden am Linken Ufer kultiviert, wie der Cabernet Sauvignon, ein tanninstarker Wein mit Aroma von schwarzen Johannisbeeren. Er wird auch mit Anteilen von Cabernet Franc und Merlot verschnitten. Am Rechten Ufer wird hauptsächlich der Merlot angebaut, mit Verschnitt von Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Aus dem Bordeaux stammen auch weltbekannte Süßweine, die aus der Rebsorte Sémillon und Sauvignon Blanc gewonnen werden. Die trockenen Weißweine sind meist ein Verschnitt der obigen beiden Rebsorten.