Savoyen

In Savoyen wird Wein auf einer Rebfläche von ungefähr 2.100 Hektar angebaut. Im Vergleich zu dieser kleinen Fläche ist die Sortenvielfalt der Rebsorten doch hoch, mit überwiegend weißen Rebsorten. Die Region ist großteils gebirgig und selbst in den Tallagen herrscht oft Frost. Hingegen in der Nähe großer Seen spürt man das mediterrane Klima. Wichtigste weiße Rebsorte ist Jacquére, gefolgt von Altesse, Chardonnay, Gutedel, Roussanne, Molette und Savagnin. Wichtigste rote Rebsorten sind Gamay, Mondeuse, Spätburgunder, Persan und Étraire de la Dui.