Bairrada

Dieses Weinbaugebiet liegt zwischen den Städten Porto und Coimbra in der Provinz Baira. Die Gesamtrebfläche beträgt 15.000 Hektar. Bekannt ist der Weinbau in Bairrada schon seit über 1.000 Jahren und die tanninrreichen Rotweine wurden sogar nach Großbritannien exportiert.
Durch die Nähe zum Meer fallen große Niederschlagsmengen, das Klima ist maritim und die Böden bestehen aus Lehm, Mergel und Kalkstein.
Produziert werden vor allem Rotweine der Rebsorte Baga, zudem sind auch Cabernet Sauvignon, Syrah, Pinot Noir und Merlot von Bedeutung.
Wichtigste weiße Rebsorten sind Maria Gomes, Arinto, Cercial, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Sercialinho und Bical. Einige Weine werden mitsamt den Stielen der Trauben vergoren, dadurch entstehen tanninreiche und rauhe Weine.