Genf

Im Kanton Genf wird auf einer Fläche von 1.300 Hektar Weinbau betrieben. Die Weingärten befinden sich hier hauptsächlich im Flachland. Das Klima wird vom Genfersee beeinflusst, mit nicht zu heißen Sommern und nicht zu frostigen Wintern. Wichtigste Rebsorten sind Gamay, Chasselas, Pinot Noir, Gamaret, Garanoir, Chardonnay, Merlot, Müller-Thurgau, Pinot Gris, Pinot Blanc, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon.