Katalonien

Katalonien liegt im Nordosten von Spanien zwischen den Pyrenäen und dem Mittelmeer. Diese Weinbauregion umfasst vier Provinzen, Barcelona, Girona, Lleida und Terragona. Nach dem Französich-Spanischen Krieg verlor Spanien einen Teil von Katalonien an Frankreich und nach dem spanischen Erbfolgekrieg endete die katalanische Selbstverwaltung. Heute ist Katalonien eine Autonome Gemeinschaft mit eigenen Befugnissen. Die Landschaft ist vielfältig, mit hohen Gebirgen, Küstenregionen und Hochebenen. Das Klima ist mediterran, mit trockenen, heißen Sommern und regenreichen, milden Wintern. Die Bodenbeschaffenheit ist vielfältig, von Ton, Kreide, Schiefer, Granit und Kalkstein ist alles vorhanden. Angebaut wird auf einer Rebfläche von 60.000 Hektar. Produziert werden Weiß-, Rot-, und Roséweine und gespritzte Süßweine.
Wichtigste weiße Rebsorten sind Parellada, Pansá Blanca, Moscatel, Macabeo, Chardonnay und Chenin Blanc. Wichtigste rote Rebsorten sind Garnacha Tinta, Pansá Rosada, Ull de Llebre, Cabernet Sauvignon und Pinot Noir.