Murcia

Murcia ist eine kleine Weinbauregion die im Südosten Spaniens liegt. Es gibt hier drei DOs, Bulla, Jumilla und Yecla. Die Landschaft ist von Ebenen an der Küste und von Hügeln die in die Berge übergehen geprägt. Der Fluss Rio Seguras, der durch Murcia fließt und ins Mittelmeer mündet, liefert einen großen Teil des Wassers, das im Hinterland für den Weinbau benötigt wird. Als im 19. Jahrhundert in Europa die Reblaus wütete, wurde Murcia verschont. Doch durch die großen Mengen litt die Qualität stark darunter. Dies änderte sich erst, als die Reblaus in den 1980 Jahren Murcia dann doch befiel. Produziert wird vorwiegend Rotwein aus den Sorten Monastrell, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Tempranillo.
Weiße Rebsorten sind Airen und Macabeo.